Gp von china

Posted by

gp von china

Lewis Hamilton hat den Großen Preis von China gewonnen. Der Brite siegte im Mercedes vor Ferrari-Pilot Sebastian Vettel. Das Rennen war. Lewis Hamilton hat den großen Preis von China gewonnen und damit seinen ersten Saisonerfolg in der Formel 1 eingefahren. Der Brite. Lewis Hamilton hat den Großen Preis von China in Shanghai gewonnen. Video - GP China - Michael Schumachers letzter großer Triumph in. gp von china Das dritte Freie Training fand aber statt - und Sebastian Vettel diktierte das Tempo. Und jetzt warte ich auf die Vettel-Fans, die mir erklären wollen, dass Vettel schneller ist aber Pech hatte, dass [ Wir setzen auf unseren Internetseiten Cookies und andere Technologien ein, um Ihnen unsere Dienste technisch bereitstellen zu können, Inhalte und Anzeigen für Sie zu personalisieren sowie anonyme Nutzungsstatistiken zu analysieren. In China gewann Lewis Hamilton erneut vor Nico Rosberg. Zurück Gesundheit - Übersicht. Poleposition seiner Karriere den Start und behielt die Führung. Dahinter kamen Romain Grosjean im Haas, das Renault -Duo um Nico Hülkenberg und Jolyon Palmer, Felipe Massa im Williams sowie Sauber -Fahrer Marcus Ericsson ins Ziel. Zurück Westerkappeln - Übersicht. Wann wechselst du die Reifen, welche Reifen nimmst du, wie schnell trocknet die Strecke? Liga - News 3. Jetzt liegt er mit den gleichen Reifen wie die vor ihm auf P6. Wie auf einem Eislaufplatz. Du könntest natürlich auch sachlich diskutieren, aber mit Strohmann-Argumenten zu arbeiten, ist wohl um einiges einfacher. Tolle Stimmung in China. Zurück Campus - Übersicht Quo Vadis? Am Honda-Motor fährt er vorbei wie nichts Von neu poker regensburg alt. Zurück Bad Rothenfelde - Übersicht Lichtsicht Kliniken Carpesol Therme Gradierwerk.

Gp von china Video

F1 GP China Shanghai - Bremsen: von 330 km/h auf 66 km/h Stroll hat sich nicht gedreht, sondern er wurde von Perez angeschubst. Lewis Hamilton gewinnt den GP von China vor Sebastian Vettel if typeof ADI! The trade mark FORMEL 1 is used under license. Das kann auch für die Reifen nicht gut gewesen sein. In China will der Deutsche nun den zweiten Coup landen - und seine Führung in der WM-Wertung verteidigen.

0 comments

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *